Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde: natürliches Aussehen und ein schönes Lächeln

Zähne sollten nicht nur lange halten, sondern auch gut aussehen. Ganz gleich ob herausnehmbar oder festsitzend: Guter Zahnersatz fügt sich harmonisch ein – er fällt dadurch auf, dass er nicht auffällt.

Wir von der Zahnarztpraxis Steiniger in Schwetzingen gehen auf die Wünsche unserer Patienten ein: Dies betrifft nicht nur die Farbe des Zahnersatzes, sondern auch die Gesichtsproportionen.

Inlays gleichen wir den vorhandenen Zähnen an – wenn nötig auch mit einem Zahntechniker bei uns vor Ort. Fehlstellungen können wir oft mit Veneers kaschieren oder Ihre Zähne damit ins rechte Licht rücken.

Hochwertiges Material für den Zahnersatz – damit Ihre Zähne immer natürlich wirken

Bei Implantat-Kronen, Kronen und Brücken greifen wir auf Vollkeramik und Zirkon zurück und arbeiten metallfrei – so stellen wir sicher, dass das Implantat wie ein echter Zahn aussieht, dass von ihm aber kein Allergenpotenzial ausgehen kann.

Zirkon hat eine besondere Eigenschaft, die das natürliche Aussehen unterstützt: Es lässt Licht durch. Bei Kronen mit einem Metallkern auf dem Zahn ist dies anders: Die Krone erscheint unter UV-Licht schwarz – gerade abends und nachts ist dies optisch unvorteilhaft, weil eine Krone hier je nach Lichteinfall plötzlich dunkler erscheint als die eigenen Zähne. Zirkon dagegen ist ein ideales Material: Ganz gleich bei welchem Licht, ein Zahnersatz aus Zirkon ist von echten Zähnen nicht zu unterscheiden.

Kronen haben einen weiteren Nachteil: Bei jeder Krone mit Metallkern bildet sich mit der Zeit am Übergang zum Zahnfleisch ein schwarzer Rand. Mit einer Versorgung aus Zirkon dagegen kommt es nicht zu Verfärbungen. Deshalb empfehlen wir unseren Patienten Zahnersatz aus Vollkeramik.

Bleaching schadet Ihren Zähnen nicht, ist aber nicht immer möglich

Ein Bleaching Ihrer Zähne sorgt für ein strahlendes Lächeln. Dabei sollten Sie aber wissen, dass sich Zähne mit Füllungen im vorderen Bereich nicht bleachen lassen, weil es zu optisch unangenehmen Farbunterschieden kommen würde. Auch festsitzender Zahnersatz lässt sich nicht bleachen, weil es unmöglich ist, die Zahnfarbe einer Krone zu verändern. Damit das Bleachen möglich ist, müssen weitere Voraussetzungen erfüllt sein: Die Zähne dürfen nicht von Karies befallen sein oder andere Defekte aufweisen.

Wie deutlich die Wirkungen des Bleachings zu sehen sind, hängt von der Ausgangsfarbe der Zähne ab. Je dunkler die Zähne vor dem Bleaching sind, desto stärker macht sich das Bleaching bemerkbar.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Bleachen für Ihre Zähne in Frage kommt, dann lassen Sie sich doch einen Termin bei uns geben und wir beraten Sie gern. Dies betrifft natürlich auch alle anderen Fragen der ästhetischen Zahnheilkunde.

Gut behandelt – in Ihrer Zahnarztpraxis Steiniger in Schwetzingen.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen